Auftakt zum Volksbegehren

Wir vom Meringer Bündnis für Nachhaltigkeit unterstützten das Volksbegehren ‚Artenvielfalt  – Rettet die Bienen!.

Die Eintragunsfrist läuft vom 31.1. bis 13.2.2019. In dieser kurzen Zeit müssen sich 10 % der bayerischen Bürger eintragen, was ca. 1 Million Unterschriften entspricht. Alle sind aufgefordert sich einzutragen, damit wir diese nicht gerade kleine Hürde nehmen können.

Zu diesem Thema zeigen wir in unserem ZukunftsKino als Auftaktveranstaltung mehrere 3D-Filme von dem Meringer Naturfilmer Günter Peschke. Der Abend soll die Meringer informieren und motivieren, sich in die Listen des Volksbegehrens im Rathaus einzutragen.

Mehr Information sowie auch Möglichkeiten sich aktiv zum Volksbegehren zu engagieren gibt es auf der Seite des Volksbegehrens. Gesucht werden noch Rathauslotsen, die Bürger direkt ansprechen und sie bitten ihre Unterschrift im Rathaus zu leisten. Wer Interesse hat, kann sich über die Adresse volksbegehren@mering.info melden. Wir kontaktieren Sie dann um die weiteren Details zu besprechen.

Bitte unterstützen Sie das Volksbegehren mit ihrer Unterschrift, damit unsere bayerische Landschaft auch in Zukunft weiter  lebens- und liebenswert bleibt. Ein paar Minuten sollte Ihnen das Wert sein.

 

Ein Gedanke zu „Auftakt zum Volksbegehren“

  1. Bitte zeigt die Filme nochmal, möchte sie so gern meinen Kindern zeigen und die können zwar noch nicht alle unterschreiben, trotzdem reden wir vor allem über deren Zukunft. Die Liebe zur Natur zu wecken und zu erhalten ist oberstes Gebot und die Filme wunderbar geeignet dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.