Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Erste ZukunftsTour erfolgreich

Trotz der ungünstigen Witterung nahmen 18 Personen an der ersten ZukunftsTour teil. Die großen und kleinen Teilnehmer trafen sich an der Bücherei in Mering und radelten gemeinsam nach Königsbrunn. Auf dem Weg, der auch durch die Königsbrunner Heide führte, gab es Erläuterungen vom Biologen Dr. Wolfhard von Thienen zur Bedeutung des Naturschutzgebietes.

Erste ZukunftsTour erfolgreich weiterlesen

Newsletter Nr. 5

Zum Halbjahr hier unser aktueller Newsletter mit einer Rückschau auf das letzte Halbjahr und einer Vorschau auf unsere nächsten Veranstaltungen im Herbst 2018.

Hier können Sie sich den Newsletter ansehen. Der Newsletter wird auch im Bereich ‚Information -> Mediathek‘ hinterlegt und kann dort jederzeit abgerufen werden.

Wer den Newsletter per E-Mail zugesandt haben möchte, der kann sich über ‚Mitmachen -> Newsletter‘ anmelden. Abmelden ist natürlich jederzeit wieder möglich.

Glänzende Aussichten (Ausstellung)

99 Karikaturen umfasst die  Ausstellung „Glänzende Aussichten“ zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klima und Gerechtigkeit.
Dabei werfen 40 Karikaturisten einen überraschenden anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit.

Auf witzige, verblüffende und auch manchmal erschreckende Weise regen diese zum Nachdenken an über die Abgründe eines jeden Menschen, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Die Ausstellung von Misereor und dem Erzbistum Bamberg ist vom Freitag, 6. April bis Freitag, 13. April 2018 in der Bücherei Mering zu sehen. Zudem stellen zahlreiche Geschäfte in Mering Exponate aus.

Wir laden zur Vernissage am Freitag, 6. April 2018 um 19 Uhr in die Bücherei Mering, Bachstraße 1 ein.

Nach den Eröffnungsworten wird Sabine Slawik von der Misereor Arbeitsstelle Bayern aus München eine Hinführung und Erläuterung zu dieser Ausstellung geben. Ebenfalls wird Pfarrer Prof. Dr. Thomas Schwartz einen Kurzbeitrag zur Umweltenzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus halten. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch die Musikgruppe Kinihasn aus München. Für kalte Getränke und Snacks ist gesorgt.

Den Flyer zur Ausstellung und Vernissage können Sie hier herunterladen und/oder ausdrucken.