Schlagwort-Archive: Biodiversität

Insektensterben – Was sind die Ursachen?

Jedem Autofahrer sollte mittlerweile auffallen, dass – im Gegensatz zur Situation vor einigen Jahrzehnten – auf den Autoscheiben kaum mehr Insekten zu finden sind. Das Insektensterben ist somit von jedem real zu beobachten.

In dem Beitrag des Bayerischen Rundfunks werden wissenschaftliche Studien zum Thema kurz aufgeführt und dann die möglichen Ursachen des Insektensterbens diskutiert.

Insektensterben – Was sind die Ursachen? weiterlesen

Ausgestorben – Das sechste globale Artensterben

Wir befinden uns in einer Zeit, in der viele Arten verschwinden. Wissenschaftler sprechen davon, dass wir dabei sind, das sechste große Artensterben auszulösen. Derartige Ereignisse hat es in der Geschichte der Erde nur sechs Mal gegeben. Ursachen waren regelmäßig globale Veränderungen im Klima, in der Zusammensetzung der Athmosphäre und der Ozeane, Vulkanausbrüche oder durch einen Meteoriteneinschlag. Diese Ereignisse führten zum Aussterben von mehr als 75% aller Arten auf der Erde von denen sich die Natur nur im Laufe vieler Millionen Jahre erholte.  Zum ersten Mal jedoch schickt sich eine Spezies an, ein deratig großes Artensterben auszulösen und zwar innerhalb kurzer Zeit.

globe, earth, planet

Der Diplombiologe Dr. Wolfhard von Thienen wird in seinem 45-minütigen Vortrag Ausmaß und Ursachen dieses globalen Artensterbens darlegen und erläutern, welche Maßnahmen die Menschheit dagegen ergreift und wie deren Erfolgsaussichten sind. Es wird ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen geben.

Zeit und Ort: 8.3.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, Bücherei Mering

Der Vortrag findet im Rahmen der Wanderausstellung „Klick in die Vielfalt“ zur UN-Dekade der Biodiversität statt, die  vom 24.2. – 17.3.2017 in der Bücherei Mering gastiert.