Schlagwort-Archive: Artensterben

Drittes ZukunftsKino – Der Landhändler

Unser ZukunftsKino darf auch dieses Mal als Erfolg gebucht werden. Mit fast 60 Besuchern war es in der Meringer Bücherei wieder sehr gut besucht und das trotz des etwas sperrigen Themas „Futtermittel in der Landwirtschaft“. „Das liegt offensichtlich am nach wie vor großen Informationsbedarf der Bürger bei Themen, die sich ums Essen drehen“ freute sich Michael Dudella vom Meringer Bündnis für Nachhaltigkeit „wobei sich in der Diskussion gezeigt hat, dass nach wie vor große Unsicherheit zum Thema gentechnikfreie Nahrung besteht“.

Drittes ZukunftsKino – Der Landhändler weiterlesen

Themenschwerpunkte

Wer beim ZukunftsMarkt 2017 mit dabei war weiß, dass wir ein Gewinnspiel veranstaltet haben bei dem jeweils eine Frage zu fünf Themenschwerpunkten zu beantworten war. Wir werden in der nächsten Zeit diese fünf Themen hier als Beiträge etwas ausführlicher präsentieren.

Die Themen waren:

Schauen Sie doch mal rein. Sie werden sicherlich die eine oder andere Information finden, die Sie noch nicht kannten.

Ausgestorben – Das sechste globale Artensterben

Wir befinden uns in einer Zeit, in der viele Arten verschwinden. Wissenschaftler sprechen davon, dass wir dabei sind, das sechste große Artensterben auszulösen. Derartige Ereignisse hat es in der Geschichte der Erde nur sechs Mal gegeben. Ursachen waren regelmäßig globale Veränderungen im Klima, in der Zusammensetzung der Athmosphäre und der Ozeane, Vulkanausbrüche oder durch einen Meteoriteneinschlag. Diese Ereignisse führten zum Aussterben von mehr als 75% aller Arten auf der Erde von denen sich die Natur nur im Laufe vieler Millionen Jahre erholte.  Zum ersten Mal jedoch schickt sich eine Spezies an, ein deratig großes Artensterben auszulösen und zwar innerhalb kurzer Zeit.

globe, earth, planet

Der Diplombiologe Dr. Wolfhard von Thienen wird in seinem 45-minütigen Vortrag Ausmaß und Ursachen dieses globalen Artensterbens darlegen und erläutern, welche Maßnahmen die Menschheit dagegen ergreift und wie deren Erfolgsaussichten sind. Es wird ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen geben.

Zeit und Ort: 8.3.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, Bücherei Mering

Der Vortrag findet im Rahmen der Wanderausstellung „Klick in die Vielfalt“ zur UN-Dekade der Biodiversität statt, die  vom 24.2. – 17.3.2017 in der Bücherei Mering gastiert.